Die traumhafte, typisch kykladische Architektur und die einzigartige Geologie haben Santorin zu einem der beliebtesten Urlaubsziele der griechischen Inseln gemacht. Nicht ohne Grund findet man auf der ganzen Welt Fotos von Santorin, die als Synonym für Griechenland stehen. Santorin zeigt sich so typisch griechisch, dass es schon fast unwirklich erscheint. Jedes der bekannten, blau-weiß dominierten Postkartenmotive verblasst vor der beeindruckenden Realität, die man nur begreifen kann, wenn man sie selber einmal erlebt hat. Gerade in der Vorsaison kann man den "Spirit" der Insel unverfälscht erleben - zusammen mit den dort lebenden Griechen das Osterfest erleben, beim Osterlamm grillen am Strand, beim Ausflug zu den Osterfeuern in Pyrgos, beim Fischessen in der Taverne, beim Ausflug auf die ursprüngliche Nachbarinsel Thirassia und Wanderungen auf der Insel. Als Unterkunft haben wir das familiär geführte Hotel Andreas in Kamari ausgesucht, ruhig gelegen, nur 3 Minuten zum Strand. In einem wunderschönen Garten.

Termin: 25. April bis 02. Mai 2019
Dauer: 7  Nächte
Verpflegung: Nächtigung Frühstück
Preis: € 1.160,-

Anfragen & Buchen

Sie erreichen uns telefonisch unter:

+43 650 3290451  

oder Sie senden uns Ihre unverbindliche Buchungsanfrage: